Sie sind hier: Angebote / Kurse in Erster Hilfe / Frühdefibrillation durch Ersthelfer

Wir brauchen Sie!

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Engagement

Ansprechpartner

Frau
Sonja Hehsling (Ausbildungsleiterin)

Tel: 0541 3 58 38 - 19
shehslingdrk-osnabrueck-stadt.de

 

 

 

Frühdefibrillation durch Ersthelfer

Interressierte beim Erste Hilfe Lehrgang
Foto: A. Zelck / DRK

Bei einem plötzlichen Herzstillstand geht es um Sekunden. Eine wirkungsvolle Behandlung kann in der Regel nur mit einem AED (Automatisch Externer Defibrillator) gewährleistet werden. Um für diesen Notfall optimal vorbereitet zu sein, bieten wir neben unseren Erste-Hilfe-Kursen auch  AED-Lehrgänge an. In diesen Kursen werden Sie im Umgang mit dem AED in Theorie und Praxis vertraut gemacht.

Die effektive Hilfe liegt neben der Herz-Lungen-Wiederbelebung in der Anwendung eines Frühdefibrillationsgerätes (AED). Die Überlebenschance erhöht sich durch die Anwendung des AED um mind. 70%. Jede Minute ohne wirksame Wiederbelebung reduziert die Überlebenswahrscheinlichkeit um 10%. Die Anwendung eines AED durch Laien wird inzwischen auch durch die Bundesärztekammer empfohlen!

Wir richten sehr gerne einen Lehrgang aus dem Bereich "AED - Frühdefibrillation durch Ersthelfer" speziell für Ihre Mitarbeiter aus. Setzen Sie sich bei Interesse einfach mit uns in Verbindung!

Inhalte des AED Grundkurs:

  • Grundlagen des Herz-Kreislaufsystem 
  • Grundlagen der Frühdefibrillation
  • Allgemeine Einweisung in die Handhabung eines Frühdefbrillators
  • Training anhand von Fallbeispielen mit einen realistischen Übungsgerät

Umfang :6 x 45 Min.
Kostenbeitrag 40,00 EUR pro Teilnehmer
Voraussetzung: keine